Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Samstag, 14. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
Der Scharfschütze von Stalingrad
Verfasser: Wallenda, Wolfgang
Jahr: 2017
Verlag: Norderstedt, BoD
Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Belletristik Wal / E Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.01.2020
Inhalt
Stalingrad 1942 - der 19jährige Alfred Müller ist Angehöriger der 100. Jäger-Division und lernt bei den Kämpfen in der Stadt und um das Werk "Roter Oktober" die Schrecken des Krieges kennen und hassen. Aufgrund seiner Schießfertigkeit avanciert er zum Scharfschützen.
Nach der Einkesselung der 6. Armee nimmt das Schicksal seinen Lauf. Der junge Österreicher zieht als Jäger und Gejagter durch die Ruinen der sterbenden Stadt an der Wolga. Seine ständigen Begleiter sind Hunger, Kälte, Elend, Tod und Angst...
Details
Verfasser: Wallenda, Wolfgang
Jahr: 2017
Verlag: Norderstedt, BoD
Systematik: Belletristik, R 11, Romane
ISBN: 978-3-7448-9455-5
2. ISBN: 3-7448-9455-X
Schlagwörter: Zweiter Weltkrieg
Mediengruppe: Buch
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Wissenswertes    |    Über uns    |    Meine Bibliothek
Copyright [Year] by OCLC GmbH