Cover von Die Frau im grünen Kleid wird in neuem Tab geöffnet

Die Frau im grünen Kleid

Sie war die Muse Claude Monets. Er war ihr Schicksal. Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cowell, Stephanie
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2020
Verlag: München , Weltbild
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteMEKZStatusVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Belletristik Cow / E MEKZ: Erwachsene Status: Entliehen Vorbestellungen: 0

Inhalt

Frankreich, zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ein gealterter Claude Monet blickt auf sein Leben zurück und erinnert sich: Eben setzt die Dämmerung ein, als ihn der Schein einer Schaufensterlampe in eine Pariser Buchhandlung lockt. Dort sieht er sie zum ersten Mal: Camille Doncieux, das Mädchen aus reichem Hause. Monet ist noch unbekannt und bettelarm, aber er weiß, dass er sie malen muss, wieder und wieder. Camille steht ihm Modell, wird seine Muse – und schließlich die Liebe seines Lebens ...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Cowell, Stephanie
Medienkennzeichen: Erwachsene
Jahr: 2020
Verlag: München , Weltbild
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Belletristik, R 11, Romane
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-426-30745-8
2. ISBN: 3-426-30745-6
Schlagwörter: Romanbiographie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch